Wir vermitteln Jobs für nuclear experts

 

Der sichere Restbetrieb und der Rückbau von kerntechnischen Anlagen, das Waste Management von radioaktiven Abfällen und die Zwischen- und Endlagerung benötigen für viele Jahrzehnte eine große Zahl von nuclear experts.

Die Energieversorger und Zuliefererunternehmen haben die Rückbauprojekte sicher und wirtschaftlich umzusetzen. Die Aufgaben müssen verantwortungsvoll und termingerecht geplant und durchgeführt werden.

Die aktuell neu strukturierte Zwischen- und Endlagerung von radioaktiven Abfällen ist eine weitere große Aufgabe, die gesellschaftlich und politisch – aber auch unternehmerisch – mit Kompetenz und Erfahrung gelöst werden muss.

Hierzu benötigen die Unternehmen, Gesellschaften und Behörden für einen langen Zeitraum nuclear experts – Sie!

Punkt endgroesse

Jobs & Projekte

Tätigkeitsfelder und Kompetenzen

Unternehmen, Gutachterorganisationen und Behörden benötigen nuclear experts.

 

Wir suchen nuclear experts, die durch Ihre Ausbildung oder Ihren beruflichen Werdegang Kompetenzen und Erfahrungen in den genannten Tätigkeitsfeldern mitbringen.

  • Betrieb und Rückbau kerntechnischer Anlagen
  • Restbetrieb kerntechnischer Anlagen
  • Rückbauplanung
  • Genehmigungsverfahren
  • Ausschreibungsverfahren
  • Waste Management
  • Strahlenschutz / Freimessung
  • Endlagerung
  • Zwischenlagerung
  • Qualitätssicherung
  • Abfalldokumentation
  • Sicherheitsanalysen
  • Konditionierung
  • Projektmanagement
  • Accounting, Controlling
  • Reviews
  • Change Management
  • Management von Forschungsvorhaben

Punkt endgroesse

Über uns

nse-experts

gehört zur international nuclear safety engineering gmbh.

 

Die international nuclear safety gmbh wurde im Jahr 2010 als Spin-off-Unternehmen der RWTH Aachen University gegründet.

Mit unseren MitarbeiterInnen und BeraterInnen arbeiten wir in den Bereichen der End- und Zwischenlagerung radioaktiver Abfälle, dem Rückbau kerntechnischer Anlagen sowie in Fragestellungen von Verwaltungs- und Genehmigungsverfahren.

Unsere Tätigkeiten umfassen neben gutachterlichen und beratenden Tätigkeiten auch Forschungs- und Entwicklungsarbeiten im In- und Ausland.

Die international nuclear safety gmbh wird geleitet von den drei Geschäftsführern Dr. Frank Charlier, Prof. Dr. Bruno Thomauske und Barry Moloney.

 

Prof. Dr. Bruno Thomauske

Dr. Frank Charlier

Barry Moloney

Punkt endgroesse

Networking

Unser Netzwerk

Mit den Geschäftsführern Dr. Frank Charlier, Prof. Dr. Bruno Thomauske und Barry Moloney können wir auf eine jahrzehntelange Berufserfahrung zurückblicken. Wir verfügen über ein breites Netzwerk auf den verschiedenen Unternehmensebenen im Bereich des Kernenergiesektors, der Forschung, dem Rückbau, der Abfallbehandlung sowie der Zwischen- und Endlagerung.

 

Rückbau und Waste Management

Wir haben intensive Kontakte in alle relevanten Unternehmen dieses Sektors in Deutschland. Wir sind bestens vernetzt mit den verschiedenen Ebenen der Konzerne, deren Kraftwerksstandorten sowie zu den für den Rückbau verantwortlichen Personen der öffentlichen Hand. Auch verfügen wir über sehr gute Verbindungen zu Dienstleistern, Instandhaltern und Zulieferfirmen sowie zu Gutachtern und Behörden.

Zwischen- und Endlagerung

In Deutschland werden die Zuständigkeiten für die Zwischen- und Endlagerung aktuell neu strukturiert. Auch hier bestehen hervorragende Kontakte zu den Verantwortlichen der Behörden, Gesellschaften und Dienstleistungsunternehmen im In- und Ausland.

Forschung und Lehre

Durch unsere Tätigkeiten an der RWTH Aachen University, dem Forschungszentrum Jülich und der TU Clausthal sind wir exzellent vernetzt mit den Personen und Einrichtungen, die in Forschung und Lehre tätig sind.

Internationale Kontakte

In den Bereichen Rückbau und Waste Management sowie der Zwischen- und Endlagerung verfügen wir über ein internationales Netzwerk. Kontakte bestehen sowohl in das europäische Ausland, wie z.B. UK, Frankreich, Finnland, Schweden und Schweiz, als auch zu den USA oder in den asiatischen Raum.

Punkt endgroesse

Kontakt

Wie freuen uns auf Sie...

Schreiben Sie uns eine E-Mail und teilen Sie uns mit, ob Sie in unser Netzwerk als nuclear expert aufgenommen werden möchten. Wir melden uns umgehend bei Ihnen und besprechen die weiteren Schritte.

Die Aufnahme in unser Netzwerk als nuclear expert ist für Sie natürlich kostenlos!

 

Sie suchen einen nuclear expert für ein Projekt, eine Beratung oder eine Anstellung? Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir setzen uns gerne schnell mit Ihnen in Verbindung und suchen den passenden nuclear expert für Sie.  

 


Kontakt:     nuclear.experts@nse-experts.com

Phone:      +49 241 99 03 57 62

nse-experts ist ein Marke der international nuclear safety engineering gmbh.

 

Impressum